Six Senses Con Dao / Vietnam

Six Senses Hotels

Das Six Senses Con Dao befindet sich direkt am langen, feinsandigen Strand der Insel Con Son. In Nachbarschaft alter Fischerdörfer, umgeben von 18 historischen Stätten, aber dennoch abgeschieden an einer eigenen Bucht, finden Sie hier ein Rückzugsort der Extraklasse. Über anderthalb Kilometer lang ist der feinsandige Privatstrand. Damit die Schönheit der Insel, die Nistplätze der Schildkröten und das Tauchgebiet für immer erhalten bleiben, stehen 80% der Fläche der Inselgruppe und ihrer umliegenden Gewässer als Nationalpark unter besonderem Schutz. Von Februar bis Juli hat man hier die beste Unterwassersicht. Wer von Mai bis Oktober anreist, kann mit ein bisschen Glück den Meeresschildkröten bei der Eiablage oder beim Schlüpfen zusehen. Im Six Senses Con Dao vergessen Sie jegliche Alltagssorgen und können an einer der schönsten Strände Vietnams die Seele baumeln lassen.

Lage

Das Six Senses Con Dao befindet sich auf der Insel Con Son im Con Dao Archipel, südöstlich von Ho Chi Minh. Die Anreise per Inlandsflug (45 Minuten) ab Ho Chi Minh City ist mehrmals am Tag möglich. Der Autotransfer zum Resort dauert circa 10 Minuten.

Ein Aufenthalt im Six Senses Con Dao ist der perfekte Abschluss Ihrer Vietnamrundreise.

Zimmer & Suiten

Die 50 modernen, luxuriösen Villen sind in hellen Farben und mit viel Holz eingerichtet. Große Fensterfronten bieten einen herrlichen Blick auf das Südchinesische Meer und die vorgelagerten Inseln. Wer Privatsphäre schätzt, entscheidet sich für die Kategorie „Ocean View“, die in etwas erhöhter Lage eine herrliche Aussicht auf das kristallklare Meer bietet. Die „Ocean Front“ Villen bieten die Möglichkeit von der Villa aus direkt an den Strand zu gehen und ins Meer einzutauchen. Alle Villen verfügen über einen eigenen Infinity-Pool, Terrasse mit Liegen und / oder Balkon und bieten ein bis vier Schlafzimmer.

Restaurants

Im Hauptrestaurant „Vietnamese by the market“ genießen Sie eine exquisite, lokale Küche. Was auf den Tisch kommt? Zum Beispiel Pho Bo (Beef Noodles) und Banh Xeo Tom – köstliche vietnamesische Pfannkuchen. Frühstück, Lunch und Dinner werden im „By the Beach Restaurant“ serviert. „The Elephant Bar“ und „Splash by the bar“ bieten frisch gepresste Säfte, Cocktails, Mocktails, Weine und Spirituosen.

Wellness, Spa & Sport

Der Six Senses Spa befindet sich in einem herrlichen tropischen Garten und bietet u.a. ein Yoga- und Meditations-Pavillon und fünf Behandlungszimmer. Das Wellness Angebot umfasst spezielle 3- , 5- oder 7-tägige Programme wie „Discover Yoga“, „Yogic Sleep“ oder „Yogic Detox“.

Aktivitäten

Six Senses hält ein exklusives „Stay N’ Joy” Aktivitäten-Programm für ihre Gäste bereit. Muscheln sammeln? Eigene Kosmetikkreationen? Fahrtwind auf zwei Rädern? Für jeden Aufenthalt ab fünf Nächten können Sie jeden Tag eine kostenlose Aktivität auswählen. Dazu gehören Inselrundgänge, Fahrradverleih, Kochstunden, Nachhaltigkeitstouren, 30-minütige Behandlungen im Spa, Yoga oder auch Meditation.

Nachhaltigkeit

Den Golfabschlag üben, ohne die Umwelt zu belasten, auf Con Son ist es möglich! Im Kern des Golfballs ist Fischfutter eingeschlossen und sobald die Hülle mit Wasser in Berührung kommt, löst sich diese langsam auf. Was für eine „Win-Win“ Situation. Die Fische sind glücklich und die Golfer freuen sich über Übungsplätze in traumhafter Kulisse. So einfach werden alle glücklich im Six Senses Con Dao.

Henning von Daacke

Henning von Daacke

Gern möchte ich Sie kennenlernen, um Ihr Kurator zu sein und mit Ihnen gemeinsam Ihre persönliche Traumreise zu kreieren.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü