Amanruya / Türkei

AMAN Hotels

Im Norden der türkischen Halbinsel Bodrum, umgeben von mediterranen Pinienwäldern, urigen Olivenhainen und mit Blick auf das türkisfarbene Meer befindet sich das Amanruya. Das herrliche Resort fügt sich wie ein kleines Dorf in die imposante Landschaft ein. Kristallklares Wasser, helle Kieselstrände, Baudenkmäler aus verschiedenen Epochen und der allgegenwärtige Duft der Pinienwälder machen die Halbinsel zu einem attraktiven Reiseziel für Erholungssuchende, Kultur- und Naturliebhaber. Ein 50 m Infinity Pool, ein privater Kieselstrand mit Beachclub, 4 Restaurants, eine Weinlounge, Fitness, Yoga, Tennis, eine Bibliothek und ein kleiner, feiner Spa runden das Angebot ab.

 

Lage

Das Amanruya befindet sich über der traumhaft schönen Bucht von Güllük und ist eine Oase der Ruhe. Dennoch erreichen Sie bereits nach kurzer Fahrt die luxuriösen Shoppingstores, die Nachtclubs und die Yachthäfen von Bodrum. Der Flughafen von Bodrum ist circa eine Stunde Fahrt vom Amanruya entfernt. Den Flughafen von Izmir erreichen Sie nach circa 3,5 Stunden.

 

Bodrum Stadt lädt mit seinen Cafés, Restaurants und schönen Geschäften zum Verweilen oder Shoppen ein. Kulturinteressierte sollten auf jeden Fall die berühmten, antiken Ausgrabungsstätten von Didyma und Ephesus besuchen.

Zimmer & Suiten

Die lediglich 35 Suiten sind unterteilt in die Kategorien Pool Suite, Pool Pavillon Garden View, Pool Pavillon partial Sea View und Pool Pavillon Deluxe Seaview. Alle Suiten können mit drei Personen belegt werden und bieten auf circa 75 m² eine edle, minimalistische Einrichtung, Marmorfußböden und viel Privatsphäre. Ein eigener privater Pool bietet Erfrischung und Erholung.

Restaurants

Im „Poolside Dining Pavillon“ genießen Sie morgens, mittags und abends original türkische Küche. Im „Beachclub“ werden mittags fangfrischer Fisch, Salate und Mezze und am Abend Cocktails serviert. Die „BBQ Terrasse“ lockt mit köstlichen Grillgerichten und erlesenen Weinen. Im „The Lounge“ können Sie es sich mit einem Buch und einer Tasse Tee gemütlich machen. Das Restaurant „Anatolian Dining Pavillon“ verwöhnt Sie am Abend mit lokalen und mediterranen Spezialitäten sowie einer fantastischen Aussicht über die Halbinsel und das Meer.

Aktivitäten

Das Amanruya bietet einen privaten Kieselstrand, einen Schwimm-Ponton im Meer, einen Beach Club mit Anlegesteg sowie einen 50 m langen Infinity Pool. Eine Bibliothek, eine Weinlounge, eine Boutique, eine Kunstgalerie und ein Spa runden das Angebot ab. Aktive Gäste entscheiden sich für einen Bootsausflug, Tennis, Mountainbiking oder Reiten. In den frühen Morgenstunden ist eine Wanderung durch die schöne Landschaft ein wahrer Genuss.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü