Ritz-Carlton / Dubai

Ritz-Carlton

Umgeben von einem üppigen Garten, thront das beeindruckende Resort direkt am hauseigenen weißen Sandstrand. Unweit liegen die knapp zwei Kilometer lange Strandpromenade „The Walk“, entlang derer sich zahlreiche kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés tummeln, sowie der berühmte Komplex der „Jumeirah Beach Residences“. Auch der etablierte „Emirates Golf Club“ ist ganz in der Nähe des luxuriösen Hotels. Gäste des im mediterranen Stil gehaltenen Hauses genießen hier gelebte traditionelle arabische Gastfreundschaft kombiniert mit den Annehmlichkeiten eines 5-Sterne Hotels.

Lage

Das Ritz-Carlton liegt direkt an der Strandpromenade, nur wenige Minuten von der Marina entfernt. Der internationale Flughafen Dubai ist 33 km vom Hotel gelegen und in gut 20 Minuten Fahrt erreichbar.

Nach einer aufregenden Erkundungstour durch Dubai sind im Anschluss die sechs Swimming-Pools, der herrliche Garten und der weiße Privatsandstrand perfekte Orte zum Ausruhen und Entspannen.

Zimmer & Suiten

Die 294 eleganten Gästezimmer beginnen ab einer Größe von 50 m². Die 60 größeren Club Level Zimmer und die 41 noch weitläufigeren Suiten verfügen jeweils über einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf den Garten, den Pool oder den arabischen Golf. Das Interieur und die Einrichtung des Hauses sind arabisch-modern gehalten.

Restaurants

Mehrere Gourmet-Restaurants sorgen für die kulinarische Verwöhnung der Gäste: Das „Amaseen“ wurde in seinem Erscheinungsbild einem Beduinenzelt nachempfunden und erlaubt den märchenhaften Genuss arabischer Gerichte unter dem freien Sternenzelt, begleitet von Musik aus 1001 Nacht. Im „Splendido Social Kitchen & Bar“ auf der Piazza wird italienische Küche mit Blick auf den herrlichen Garten des Hotels serviert. Kulinarisch nach Asien entführt das panasiatische Restaurant „Blue Jade“. Und direkt am Strand bewirtet der „Palm Grill“ die Gäste mit frisch Gegrilltem.

Wellness, Spa & Sport

Im Herzen des belebten Dubai Marina Viertel erleben Spa-Gäste einen Ort, an dem die Zeit still zu stehen scheint. Das luxuriöse Spa bietet eine Auswahl an asiatischen und europäischen Treatments, Räume zum Entspannen sowie ein traditionelles Hammam-Bad und einen Außenpool. Zur körperlichen Ertüchtigung steht ein moderner Fitness-Bereich zur Verfügung. Im Garten spendet eine schöne, große Poolanlage Erfrischung. Hier befindet sich auch der Zugang zum hauseigenen Strand.

Aktivitäten

Shop ‘til you drop: Dubai ist eine angesagte Shopping-Metropole. Hier befindet sich nicht von ungefähr die längste Shopping Mall der Welt. Diverse Museen lohnen eine Besichtigung, z.B. das „Dubai Museum“, das „Sheik Saeed Al Maktoum House, die ehemalige Herrscherresidenz oder das Louvre in Abu Dhabi. Eine weitere Sehenswürdigkeit Dubais ist das höchste Gebäude der Welt, der „Burj Khalifa“. Für kleine und große Auto-Fans ein Muss ist die „Ferrari World Abu Dhabi“, ein Themenpark rund um den Autorennsport.

Kids & Teens

Im Kids Club „Ritz Kids“ werden jungen Gästen die Wunder der Natur nähergebracht. Während vielfältiger Aktivitäten, die thematisch einen Bezug haben zu Wasser, Land, Umweltverantwortung und Kultur, lernen Kinder zwischen vier und zehn Jahren eine neue Welt kennen. Zusätzlich zu den täglichen Unternehmungen, die sich im Wochenrhythmus ändern, erhalten die Kleinen bei der Anreise ein Willkommens-Paket, das sie auf ihre Abenteuer neugierig macht. Im Folgenden einige Beispiele, was die Kinder bei den „Ritz Kids“ erwartet: Kunst und Handarbeit, Origami, Sternbeobachtung oder die spielerische Vermittlung der arabischen Kultur. Der Club ist nicht im Reispreis inkludiert.

Kerstin Zoch

Kerstin Zoch

Privat liebe ich die legere und entspannte Atmosphäre im Wohnmobil und bereise damit jedes Jahr die entlegeneren Nationalparks und Regionen der USA – diese unendliche Weite fasziniert mich immer aufs Neue!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü