Haritha Villas & Spa / Sri Lanka

Niemand weniger als der berühmte Architekt Gary Fell entwarf dieses traumhafte, intime Luxushotel an der Süd-Westküste Sri Lankas. Die modernen, geraden Linien der Villen harmonieren hervorragend mit der üppig, grünen Vegetation. Sanfte, bewaldete Hügel, Reisfelder mit Wasserbüffel, fröhliches Vogelgezwitscher und ein paar muntere, kleine Affen im Dickicht des Regenwaldes verleihen dem Resort eine fast meditative Atmosphäre. Das Hotel besteht aus sieben Villen und zwei Mansions mit jeweils zwei Suiten mit Panorama-Terrasse und Schwimmbad oder Plungepool. Zwei große Infinity Pools, ein hervorragendes Restaurant und ein edler Spa-Bereich mit Fitness und Ayurveda sowie ein 24-Stunden-Butlerservice runden das Angebot ab. Haritha Villas & Spa ist ein herrlicher Ruhepol, wo Sie sich in einem Handumdrehen aus der Hektik des Alltags befreien werden.

Lage

Haritha Villas & Spa befindet sich in herrlicher Hanglage in der Nähe von Hikkaduwa. Den schönen Strand von Narigama erreichen Sie zu Fuß nach einer entspannten Viertelstunde. Mit dem kostenlosen Hotel Tuk Tuk brauchen Sie lediglich 5 Minuten. Die historische Stadt Galle ist 20 Fahrminuten entfernt. Der Flughafen von Colombo 2 Stunden.

Buchen Sie im Anschluss an Ihre Rundreise eine Woche „Entspannung & Entschleunigung“ in Haritha Villas & Spa!

Zimmer & Suiten

Im Haritha haben Sie die Wahl aus sieben großzügigen, modernen Villen, die mit ihren klaren Linien, ihrer modernen Ausstattung und großen Glasfront ein zeitgemäßes und sehr behagliches Ambiente bieten. Von der Terrasse mit privatem Pool haben Sie einen wunderschönen Blick ins endlos grüne Tal. Wer den für Sri Lanka typischen Kolonialstil bevorzugt, entscheidet sich für einer der beiden romantischen Mansions, die über jeweils zwei Schlafzimmer und einen gemeinsamen Infinity Pool verfügen. Annehmlichkeiten wie Pflegeprodukte der Marke Ophir, hochwertige Bettwäsche, ein I-Pad, eine Bose-Dockingstation und eine Minibar runden das Angebot ab.

Kulinarik

Im Restaurant genießen Sie innovative ceylonesische und internationale Gerichte. In der Sala werden frisch zubereitete Säfte und Cocktails serviert und für ein intimes Dinner finden sich zahlreiche, romantische Plätze im grünen Gelände. Getreu dem „Farm to table“ Konzept, stammen die Zutaten aus nahe gelegenen, organischen Bio-Anbaugebieten.

Wellness, Spa & Sport

Der Spa-Bereich bietet großzügige Behandlungsräume, einen Lounge-Bereich, Schönheitssalon, Kräuter Bad, Jacuzzi, Sauna und Dampfbad, Meditations- und Yoga Pavillon, Fitness und ein Konsultationszimmer für ayurvedische Behandlungen. Außer traditionelle Ayurvedakuren für 7, 14 oder 21 Tage werden Akupunktur, Akupressur und weitere Anwendungen im Spa angeboten.

Aktivitäten

Das Resort bietet private, maßgeschneiderte Ausflüge an. Wie wäre es mit Whalewatching, Besuch einer Schildkröten-Aufzuchtstation, einer historischen Teeplantage oder mit einem Ausflug in die historische Stadt Galle?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü