Four Seasons Resort Dubai at Jumeirah Beach

Four Seasons Hotels

Das erste Haus der Four Seasons Hotels & Resorts in Dubai liegt direkt am knapp 300m langen, weißen Sandstrand am nördlichen Ende des Jumeirah Beach. Es bildet sich eine perfekte Blickachse zwischen dem Arabischen Golf und der Skyline von Dubai mit einem ihrer Hauptwahrzeichen dem Burj Khalifa. Im wunderschön gepflegten, mit Palmen bestanden Garten befinden sich ein Familien- und Erwachsenenpool mit Sonnenliegen und die großzügigen „Super-Cabanas“, am Strand der eigene Beachclub.

Lage

Der internationale Flughafen von Dubai ist nur rund 25 Minuten mit dem Auto entfernt. Sehenswürdigkeiten wie der Burj Khalifa, die Mall of Dubai oder auch der Creek mit dem Altstadtviertel sind in nur 10 bis 20 Minuten erreichbar.

Verbringen Sie eine laue Sommernacht mit einem kühlen Getränk in der Hand bei guter Musik auf der Dachterrasse und lassen Sie Ihren Blick über die funkelnde Skyline und den tiefblauen Arabischen Golf schweifen. Zeit zum Träumen!

Zimmer & Suiten

Die 237 Zimmer, davon 49 Suiten in ganz unterschiedlicher Größe und Ausstattung, fangen mit 70m² an und haben alle einen Balkon mit Tagesbett und Sitzecke. Drei Meter hohe Räume mit großen Fenstern geben den Blick wahlweise auf die üppig bepflanzten Gärten mit ihren Pools, den Strand und das Meer oder die Skyline von Downtown Dubai frei. Inspiriert von der Kultur der Emirate ist eine wunderbare Mischung aus arabischem Design mit ruhigem, zeitgenössischem Dekor in einer Palette aus Blau-, Grün- und Beigetönen entstanden, die den Golf und die umgebende Wüste widerspiegeln. In den luxuriösen Bädern dominieren prächtige Mosaiken und Marmor.

Restaurants

Im Resort selbst befinden sich das „Suq“, das wie ein lebendiger Markt gestaltete Hauptrestaurant mit fünf offenen Küchen und einer Terrasse mit Blick auf die Gärten, Pools und das Meer. Hier genießen Sie arabische und internationale Spezialitäten. An der Beachfront zwischen Pool und Strand mit Innen- und Außenplätzen isst man asiatisch inspiriert Meeresfrüchte im „Sea FU“, dazu gehört auch die „Sea Fu Bar“ in der es sich herrlich am Strand mit einem „Lemongrassmartini“ oder einem „Lycheesake“ in der Hand relaxen läßt. Der „Shai Salon & Terrace“ ist der ideale Platz, um frisch gebrühte Kaffee- und Teespezialitäten zu genießen, aber auch Snacks, Mezze und andere Köstlichkeiten werden fast den ganzen Tag serviert. In der „Hendricks Bar“ – „our-gentlemen-style-cigar-club“ – werden die Cocktails am Tisch auf stylischen Trolleys zubereitet und serviert (und Damen haben natürlich auch Zutritt). Ein absolutes Muss ist die „Mercury Lounge“, auf dieser glamourösen Dachterrassenlounge mit Blick über Dubai´s Skyline und den Golf können Sie den Tag mit einem Cocktail in der Hand unter dem Sternenhimmel beenden. Gegenüber des Resort Haupteingangs befindet sich in einem separaten Gebäude das „Restaurant Village“ mit vier weiteren Spezialitätenrestaurants und einem Nachtclub.

Aktivitäten

Lassen Sie sich vom Concierge-Team über die mannigfaltigen Optionen beraten. Ob eine Wüstentour, die Auffahrt auf den Burj Khalifa oder einem maßgeschneiderten Programm nur für Ihre Familie, fast alles ist möglich! Oder Sie buchen sich eine der romantischen „Poolside Cabanas“ mit großer Terrasse und viel Privatsphäre und genießen dort entspannende, erholende und erneuernde Therapien im „The Pearl Spa“, individuell auf jeden Gast abgestimmt. Für Wassersportler werden am Strand verschiedene Aktivitäten angeboten oder Sie können im Indoor-Pool Ihre Bahnen ziehen.

Kids & Teens

„Kids for all Seasons“- der Name ist Programm. Es gibt ein kostenloses Kinderprogramm für alle vier bis zwölf Jährigen, welches jeden Tag unterschiedlichste Aktivitäten beinhaltet. Ihre Kinder werden auch mit kindgerechten Aufmerksamkeiten, wie z.B. Kinderbademänteln, eigenen Badezimmerartikeln und dem beliebten Kamelmaskottchen bedacht.

Kerstin Zoch

Kerstin Zoch

Privat liebe ich die legere und entspannte Atmosphäre im Wohnmobil und bereise damit jedes Jahr die entlegeneren Nationalparks und Regionen der USA – diese unendliche Weite fasziniert mich immer aufs Neue!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü