Sanctuary Lodge Machu Picchu / Peru

Belmond Hotels

Kaum eine Ruine ist so sagenumwoben wie die alte Inkastätte Machu Picchu in den östlichen Ausläufern der Anden. Reisende aus aller Welt wagen den Aufstieg vom malerischen Urubamba Tal bis zum Eingang der verlorenen Stadt. Die „Sanctuary Lodge“ ist das einzige Hotel, welches sich direkt am Eingang befindet. Hier, im Schatten von Machu Picchu und umgeben von hohen Bergen, finden Sie Ruhe und Erholung im schönen Hotelgarten und können das Schauspiel der Natur genießen. Ein Spa, eine Bar und ein Restaurant mit typischen peruanischen Köstlichkeiten sorgen dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt.

 

Lage

Die Lodge befindet sich direkt neben dem Eingang zum archäologischen Komplex von Machu Picchu. Vom Hotel haben Sie einen Blick auf die umliegenden Berge, nicht aber auf die Ausgrabungsstätte selbst.  Zum Dorf Aguas Calientes sind es 9 km, der nächstgelegene Flughafen ist Cusco (ca. 90 km).

Fahren Sie mit dem Hiram Bingham Zug aus dem 1920 er Jahren durch das malerische Urubamba Tal von Cusco nach Machu Picchu. Einfach atemberaubend!

Zimmer & Suiten

Die schöne Anlage verfügt über 29 Zimmer und zwei stilvoll eingerichtete Suiten. Die „Superior Zimmer“ und die „Deluxe Mountain View King Zimmer“ sind 15 qm groß. Die Kategorie „Deluxe Mountain View Terrace“ ist 17 qm groß und verfügt über eine Sitzgelegenheit im Freien. Die beiden Präsidenten Suiten (35 qm) haben eine separate Sitzecke und bieten von der Terrasse einen herrlichen Blick auf die majestätischen Berge.

Kulinarik

Im Restaurant Tampu werden peruanische und internationale Gerichte angeboten. In der rustikalen Tampu Bar werden Ihre Sinne mit einem süßlich scharfen Pisco Sour wieder zum Leben erweckt. Wenn Sie etwas Beruhigendes wünschen, probieren Sie einen traditionellen Muña-Tee.

Aktivitäten

Die meiste Zeit werden Sie in der Ausgrabungsstätte verbringen. Erholung und Entspannung finden Sie zwischendurch im Spa, wo eine Auswahl von Massagen und Aromatherapie-Behandlungen angeboten werden. Genießen Sie die Nähe zur überwältigenden Natur und den Luxus, direkt neben einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt zu wohnen.

Kerstin Zoch

Kerstin Zoch

Privat liebe ich die legere und entspannte Atmosphäre im Wohnmobil und bereise damit jedes Jahr die entlegeneren Nationalparks und Regionen der USA – diese unendliche Weite fasziniert mich immer aufs Neue!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü