Wolwedans Dune Camp / Namibia

Wachen Sie morgens im Dune Camp auf, werden Sie schon von der Schönheit der Landschaft „geblendet“, rote Dünen, hellgrüne Gräser und Weite, unberührte Natur direkt vor Ihrem Bett. Es gibt fürs Auge keine erholsamere Aussicht. Hier können Sie die Seele baumeln lassen oder tagsüber hoch zu Ross, zu Fuß oder mit einem E-Bike diese faszinierende Wüsten- und Savannenlandschaft entdecken. Das Dune Camp gehört zur Wolwedans Collection mit vier traumhaften Unterkünften inmitten des NamibRand Naturreservates. Jedes Camp liegt abgeschieden für sich, weit weg von der Zivilisation.

Bildnachweis: Wolwedans

Lage

Im Südwesten Namibias, 90 Kilometer südlich des bekannten Sossusvlei, inmitten des 200.000 ha großen NamibRand Naturreservats liegt die Wolwedans Collection. Gut zu erreichen über das eigene Flugfeld mit einem privaten Charterflug oder dem Dune Hopper, der täglich Wolwedans von Windhoek oder Walvis Bay anfliegt. Nah beim Flugfeld ist die Rezeption der Wolwedans Camps. Hier checken Sie ein und werden dann zum Dune Camp gefahren, was abgeschieden, inmitten der Natur liegt.

Wenn ich noch einmal heiraten würde, dann hier auf Wolwedans. So einen magischen Ort gibt es selten auf dieser Welt.

Zimmer & Suiten

Wolwedans Dune Camp liegt am Rande einer 250 m hohen Düne und mit seinen sechs schlichten, komfortablen Zelt-Suiten und einem geräumigen Familienzelt besticht es vor allem durch seine Aussicht. Wenn die Zeltstoffe hochgerollt sind, können Sie sogar vom Bett aus den freien Blick genießen. Viel Holz und Zeltstoff dienten als Baumaterialien und warme, natürliche Farben sorgen für lässiges Wohlfühlen. Erinnerungen an alte Zeiten wie Sturmlaternen, historische Karten und Bücher schmücken die Hauptbereiche der jeweiligen Camps.

Kulinarik

In der Küche des Dune Camps werden nur die besten Zutaten verwendet, viele direkt aus dem eigenen Gemüse- und Kräutergarten, ganz nach dem „Farm to table“ Konzept. Fleisch bezieht Wolwedans von lokalen Farmen. Beim Mittag- und Abendessen werden Ihnen gute südafrikanische Weine vorgestellt, die dann zu den köstlichen Gerichten gereicht werden. Das Abendessen wird immer in einer schönen Atmosphäre mit viel Kerzen- und Sturmlaternenlicht serviert.

Aktivitäten

Wolwedans bietet für Naturliebhaber viele Outdoor-Aktivitäten an. Auf Wanderungen, Touren mit dem e-Bike und auf „naturescenic drives“ können Sie die Wüste abseits ausgetrampelter Pfade erleben. Die lustigen Erdmännchen sind besonders aktiv, tauchen plötzlich aus ihren Löchern am Wegesrand auf und können in aller Ruhe beim Spielen beobachtet werden. Exzellente Führer können Ihnen auf Wanderungen Flora und Fauna näherbringen. Trauen Sie sich, diese magische Landschaft hoch oben vom Pferderücken zu beobachten. Vielleicht sehen Sie auf Ihrem Ausritt Zebras, Oryx Antilopen, Feenkreise …

Nachhaltigkeit

Sehr aufschlussreich ist eine Wolwedans Village Tour. Hier spüren Sie das Engagement des Eigentümers Stephan Brückner, ein Visionär, der schon so viele Nachhaltigkeitsprojekte entwickelt und umgesetzt hat: Solaranlagen, ein großer Gemüse- und Kräutergarten, eine Wasseraufbereitungsanlage und einiges mehr. Stephan Brückner ist selbst oft auf Wolwedans; er schmiedet schon wieder neue großartige Ideen im Sinne eines verantwortlichen Tourismus.

Kirsten Bunge

Kirsten Bunge

Ich liebe Afrika! Weite, Tradition, Schönheit, unberührte Natur, seltene Tiere und die außergewöhnlichen Menschen – all das macht Afrika absolut einzigartig.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü