Mirihi / Malediven

„As unique as you“ mit diesem Versprechen empfängt Sie diese zauberhafte, authentische, kleine Malediveninsel im Süd Ari Atoll. Ein nur 350 mal 50 Meter „Barfuß-Paradies“, umsäumt von hohen Kokospalmen und puderweißem Sand. Erschlossen als klassische Taucherinsel bietet sie in nur 10-15 Meter Entfernung ein schönes Hausriff mit großer Artenvielfalt. Die Ocean Pro Tauchstation unter deutscher Leitung entdeckt mit Ihnen mehr als 40 sehr gute Tauchplätze. Walhaie und Mantas sind in diesem Atoll keine Seltenheit!

Lage

Mirihi ist in ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug oder in ca. 60 Minuten per Inlandsflug und Speedboat von Male aus zu erreichen.

Entspannen Sie sich in der eigenen Lounge vor dem Weiterflug.

Erkundigen Sie sich, wann Mohamed vom Staff „live entertainment“ in der Muraka Bar macht und genießen Sie dort den Sunset – es ist zum „Weinen“ schön…

Zimmer & Suiten

Mit nur 37 Zimmern ist überall Privatsphäre garantiert, die Villen liegen an der West- und Nordseite der Insel, sind mit Palmenblättern bedeckt, wertig und komfortabel mit viel Holz und warmen Farben eingerichtet. Die polierten Holzböden, Designermöbel, kein Fernseher – dafür echte Kerzen schaffen eine ganz besondere Urlaubsatmosphäre. 2014 wurde das Hotel komplett renoviert. Sowohl die 6 Beachvillen, als auch die 30 Overwater Villen (je ca. 53 m²) haben einen direkten Zugang ins Meer und eine eigene möblierte Terrasse.  Es teilen sich immer zwei Villen eine Wohneinheit. Die ca. 160 m² große Overwater Suite besteht aus zwei Overwater Villen mit einem gemeinsamen Wohnzimmer und einer großer Außenterrasse.

Restaurants

Im Restaurant „Dhonveli“ sitzen Sie mit den Füßen im Sand oder auf der Außenterrasse direkt am Strand, alle zur Wahl stehenden Mahlzeiten werden in Büffetform eingenommen. Sie werden täglich von der Kreativität und der Herzlichkeit des Küchenteams überrascht. Im zweiten Restaurant „Muraka“ mit nur 8 Tischen auf einen Steg gebaut, genießt man auf der großen Außenterrasse die spektakulären Sonnenuntergänge bei einem Cocktail, gelegentlich mit Live-Musik untermalt. Mehrmals wöchentlich gibt es hier gegen Aufpreis ein hervorragendes á-la-carte Menü.

Aktivitäten

Um die Urlaubsfreuden abzurunden, befindet sich in der grünen Inselmitte ein Yoga-Pavillion, das kleine Duniye-Spa und ein Fitnessraum. Die Schnorchel-ausrüstung, Windsurfmaterial, Kajaks, Kanu und Stand-Up-Paddels werden kostenfrei gestellt, auch Volleyball wird angeboten. Täglich finden gegen Gebühr diverse Exkursionen mit der hauseigenen Bootsflotte statt.

Katrin Augustin

Immer wieder bin ich beeindruckt von den smaragdenen, hellblauen, türkisfarbenen Atollen des Indischen Ozeans, den lieben und großzügigen Gastgebern der Malediven und bereise daher so oft es geht diese wunderschönen Inseln.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü