Anouvong / Laos

Heritage Line

Ob Laos jemals aus seinem Dornröschenschlaf erwacht? Warten Sie es lieber nicht ab und tauchen Sie jetzt ein in dieses kleine, noch etwas unbekannte Land. Wie ein Stern mit Schweif scheint es sich zwischen den mächtigen Nachbarn Birma, China, Vietnam, Kambodscha und Thailand fast zu verstecken. Und dabei hat es so viel zu bieten: Sattgrüne Berge und tiefe Täler mit spektakulären Felsformationen. Buddhistische Klöster, königliche Paläste und verträumte Dörfer entlang des mäandernden Oberlaufes des Mekongs. Der Anblick des Flusses – mal wild, mal gemächlich – ist faszinierend. Starten Sie Ihre Reise an Bord der ANOUVONG, das neueste Boutique-Schiff der „Heritage Line“ und entdecken Sie die Seele Asiens.

Erfahren Sie einen Hauch von buddhistischer Erleuchtung und Tiefenentspannung bei einer privaten Meditationssitzung in einem kleinen Dorftempel. Ein einmaliges Erlebnis!

Zimmer & Suiten

Die ANOUVONG verfügt über zehn luxuriöse Kabinen. Die „Deluxe State Rooms“ (20 m2) befinden sich auf dem Hauptdeck und verfügen über ein Wohn-Schlafzimmer mit französischem Balkon und Badezimmer. Die identisch ausgestatteten „Deluxe Executive Staterooms“ befinden sich auf dem Upper Deck. Die „Signature Suiten“ (30 m2) verfügen über einen Balkon mit Sitzecke. Alle Kabinen bieten u.a. Klimaanlage, Minibar, Safe, Schreibtisch, luxuriöse Badeprodukte, Bademäntel, Hausschuhe und W-Lan.

Kulinarik

Reisen im beschaulichen Laos bedeutet auf der ANOUVONG keineswegs Verzicht. Starten Sie den Tag mit Scrambled Eggs, frischem Obst und einem duftenden Cappuccino oder probieren Sie eine laotische Nudelsuppe. Am Nachmittag wird ein klassischer „Afternoon Tea“ angeboten. Abends wird das Dinner bei schönem Wetter an Deck serviert oder auch mal als BBQ Dinner auf einer Sandbank im Fluss arrangiert.

Aktivitäten

In Laos bekannt als „Mae Nam Khong“ (Mutter des Wassers), schlängelt sich der obere Mekong durch die wilde Berglandschaft zwischen dem Goldenen Dreieck an der Grenze zu Thailand und Laos‘ Hauptstadt Vientiane. Je nach Strecke dauert die Fahrt 3, 7 oder 9 Nächte. Ihre Tage sind gefüllt mit kulturellen Besichtigungen und Aktivitäten wie Kajak fahren oder Wandern. An Bord der ANOUVONG genießen Sie Ruhe und Entschleunigung. Im Spa werden verschiedene Treatments und Massagen angeboten. Bei Sonnenaufgang wird an Deck Tai-Chi praktiziert. Bei einem Besuch auf der Brücke erklärt Ihnen der Captain gerne die Tücken des Mekongs und bei einem Kochkurs lernen Sie die Geheimnisse der laotischen Küche kennen.

Nienke Dopke-Vis

Nienke Dopke-Vis

Als Tochter eines Kapitäns kam ich schon als Kind mit fremden Ländern und Kulturen in Berührung, seitdem liebe ich das Reisen, um fremde Kulturen, beeindruckende Landschaften und historische Stätten zu erkunden!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü