Hotel de Rome Berlin / Deutschland

Rocco Forte Hotels

Tradition trifft Moderne und Design, dazu ein exzellenter Service, dies sind Attribute wofür Sir Rocco Forte und seine Familie stehen. Das Luxushotel in Berlin Mitte besticht durch seine hervorragende Lage sowie das Ambiente des Hauses und bietet mit seiner Dachterrasse ein Highlight für Ihren Berlin-Besuch.

Lage

Im einstigen Sitz der Dresdner Bank von 1889 direkt am historischen Friedrichsforum in Berlin Mitte befindet sich eines der schönsten Luxushotels der Stadt. Viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten sind in unmittelbarer Nähe.

Nach einem Besuch in den fußläufigen Opernhäusern oder Konzertsälen, lassen Sie den Abend auf der Dachterrasse ausklingen – mit einmaligem Blick über die Stadt. Oder Sie besuchen die La Banca Bar und genießen die äußerst kreativen Cocktails.

Zimmer & Suiten

In den 108 Zimmern und 37 Suiten haben die Designer Olga Polizzi und Tommaso Ziffer Geschichte und Zeitgeist harmonisch verbunden, alle verfügen über Bäder mit separater Dusche, teilweise mit Balkon und Ausblick auf den Bebelplatz und die Staatsoper.

Die Zimmer beginnen mit 35 m² bis zu den unterschiedlich großen Suiten, die im Design alle einzigartig sind.

Kulinarik

Im Restaurant La Banca wird wunderbare leichte italienische Küche serviert. Hier genießen Sie auch das Frühstück, bei gutem Wetter mit Zugang zum ruhigen, idyllischen Innenhofgarten.

Ein absolutes Highlight, sowohl am Tag, als auch am Abend ist die einzigartige Dachterrasse mit ihrem fantastischen Blick. Aber auch im Haus läßt sich eine Teatime im Opera Court zelebrieren und den Abend beschließt man am besten in der – auch bei den Berlinern beliebten – La Banca Bar.

Wellness, Spa & Sport

Das raffinierte De Rome SPA befindet sich im ehemaligen Juwelentresor, beherbergt einen 20m Pool, Sauna, Dampfbad, Fitnesscenter und verschiedene Behandlungsräume.

Katrin Augustin

Immer wieder bin ich beeindruckt von den smaragdenen, hellblauen, türkisfarbenen Atollen des Indischen Ozeans, den lieben und großzügigen Gastgebern der Malediven und bereise daher so oft es geht diese wunderschönen Inseln.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü