Vietnam mit allen Sinnen erleben

Vietnam vereint auf magische Weise trubelige Metropolen, traumhafte Tempelanlagen, langgezogene Strände und imposante Gebirge. Garniert wird die landschaftliche Schönheit mit so malerischen Namen wie „See des zurückgegebenen Schwertes“ und „Dame des Himmels“. Die traditionsbewusste Bevölkerung zeichnet sich durch authentische Freundlichkeit und herzliche Gastfreundschaft aus. Auf dieser unvergesslichen Reise führt der Weg von der quirligen Hauptstadt Hanoi über das bewaldete Tal Mai Chau mit seinen Reisfeldern und kleinen Dörfern zur See in die Bucht von Lan Ha, über den „Parfümfluss“ zur Kaiserstadt Huế und schließlich über den „Wolkenpass“ in das Weltkulturerbe-reiche Hoi An. Diese Rundreise wird sicherlich immer in Erinnerung bleiben.

Die folgende Reise dient nur zu Ihrer Inspiration. Route und Programm werden selbstverständlich auf individuelle Bedürfnisse, Wünsche und Interessen abgestimmt.

Reiseablauf

Was diese Reise ausmacht:

  • Grandiose Landschaften
  • Tiefe Einblicke in die vietnamesische Kultur
  • Unterwegs mit dem Schiff, per Zug und als Beifahrer auf der Vespa
  • Zwölf Übernachtungen in exklusiven Hotels mit hohem Wohlfühlfaktor
  • Zwei Übernachtungen auf einem luxuriösen Schiff in der Bucht von Lan Ha
  • Erholung am Strand

Tag 1:   Ankommen in Hanoi

Nach Ankunft und Begrüßung am Flughafen in Hanoi werden Sie für eine schnellstmögliche Einreise zum „VIP Fast Track“ begleitet. Der lokale Reiseleiter bringt Sie zum Hotel, wo ein early Check-In inkl. Frühstück wartet. Am Nachmittag steht die Erkundung der altstädtischen Zunftstrassen und anderer interessanter Stadtviertel von Hanoi in Begleitung eines persönlichen Guides auf dem Programm. Auf diese Weise lernen Sie das vietnamesische Leben kennen. Bei einer Kaffee- oder Teepause in einem landestypischen Röhrenhaus können Sie sich ausruhen und den Trubel der Stadt beobachten. Am Abend wartet ein Willkommens-Dinner in einem ausgesuchten Restaurant.

Zwei Nächte in einer Deluxe Suite im Capella Hanoi inklusive Frühstück 

Tag 2:   Onkel Ho & die Hauptstadt Hanoi

Die vielfältige Geschichte Vietnams lässt sich nirgendwo besser entdecken als im kulturellen Herzen des Landes. Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum, die Einsäulenpagode und der Literatur-Tempel sind Sehenswürdigkeiten, die auf dieser Tour besucht werden können. Am Westsee erwartet Sie ein traumhafter Blick auf die malerische „Tran Quoc Pagoda“. Abends findet ein ganz besonderer Ausflug statt: Auf einer Vintage Vespa zeigt Ihnen Ihr Guide das „echte“ Hanoi. Die Reise führt durch enge Gassen zu bekannten historischen Highlights. Unterwegs werden verschiedene authentische Lokale angesteuert, in denen die besten Gerichte der Stadt serviert werden.

Tag 3:   Fahrt nach Mai Chau

Nach dem Frühstück geht eine etwa 3,5-stündige Fahrt über wunderschöne Berge, hügelige Reisterrassen und charmante Bergdörfer nach Mai Hich, wo das ethnische Volk der Weißen Thai lebt. Hier angekommen, werden Sie in einem typischen Stelzenhaus mit einem stärkenden Lunch verwöhnt. Anschließend führt ein gemütlicher Spaziergang durchs Dorf, auf dem Sie Einblicke in das Leben der Menschen gewinnen. Nachmittags erfolgt die Weiterreise zur nächsten Unterkunft, die inmitten unberührter Natur thront und vielleicht schon mit dem Abendessen wartet.

Zwei Nächte in einer privaten Pool Villa im „Avana Retreat Mai Chau“ inklusive Vollpension 

Tag 4:   Reisterrassen in Mai Chau

Der Tag beginnt mit herrlichen Ausblicken auf das Tal. Nach dem Frühstück brechen Sie mit einem Guide zu einer Hikingtour auf: Vom Hotel aus führt die Wanderung durch die umliegenden Dörfer, in denen die Bewohner Gästen Einblicke in ihre täglichen Aktivitäten und ihre Lebensweise gewähren. Im Anschluss kehren Sie zurück in Ihre Unterkunft und genießen die freie Zeit, z.B. am Pool oder auf dem privaten Balkon, bevor es zum Abendessen geht.

Tag 5:   Zurück nach Hanoi

Vor dem Auschecken besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die Dörfer. Nach der Rückreise gen Hauptstadt, steht der Rest des Tages in Hanoi zur freien Verfügung.

Eine Nacht in einer Deluxe Suite im Capella Hanoi inklusive Frühstück

Tag 6 & 7:   Cruise in der Lan Ha Bucht

Nach dem Frühstück geht es per Wasser-Flugzeug nach Halong. Ein Rundflug über die Bucht zeigt ihre Märchenhaftigkeit mit mehr als 3.000 Karstbergen, die aus dem klaren, smaragdgrünen Wasser ragen. Gegen Mittag findet das Boarding auf dem luxuriösen Cruiser statt, wo Sie zum Lunch erwartet werden. Während der Fahrt zur Bucht von Lan Ha können Sie entspannen und die Landschaft genießen. Am Nachmittag sind Ausflüge geplant, bevor der Sonnenuntergang auf dem Sonnendeck genossen wird. Am Morgen des zweiten Tages begleiten Sie die ersten Sonnenstrahlen an Deck bei Ihren Tai-Chi Übungen. Nach dem Frühstück fährt das Schiff an weitere schöne Plätze der Bucht. Ob Sie an den vielen angebotenen Ausflügen und Aktivitäten teilnehmen oder die Seele an Deck baumeln lassen, bleibt vollkommen Ihnen überlassen.

Zwei Nächte in einer Premium Suite Kabine auf der Heritage Line Ylang Cruise inklusive Vollpension

Tag 8:   Rückkehr nach Hanoi & Flug nach Huế

Während das Schiff zurück zum Hafen fährt, genießen Sie einen Brunch an Bord. Der Guide empfängt Sie gegen Mittag und bringt Sie zurück zum Flughafen nach Hanoi, für den kurzen Flug nach Huế. Dort wartet bereits ein neuer Guide, der Sie ins Hotel bringt.

Zwei Nächte in einem Deluxe River View Room im „Azerai La Residence Huế“ inklusive Frühstück

Tag 9:   Kaiserstadt Huế

Morgens begrüßt Sie die Familie des bekannten Historikers und Autors Mr. Phan Thuan An im Tempel der Prinzessin Ngoc Son. Im Austausch erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und die Kultur der Stadt. Danach erfolgt eine Besichtigung der kaiserlichen Zitadelle und der Verbotenen Stadt. Gegen Mittag besuchen Sie eines der für Huế typischen, architektonisch und floral beeindruckenden Gartenhäuser. Der Gastgeber berichtet von der Kultur und dem Leben der Menschen in Huế. Dann wartet ein Lunch mit Spezialitäten der Region. Nach dem Besuch des Wahrzeichens der Stadt, der „Thien Mu-Pagode“, bildet eine gemütliche Bootsfahrt auf dem „Parfümfluss“ den Tagesabschluss.

Tag 10:   Über den Wolkenpass nach Hoi An

Von Huế führt die Fahrt über den „Wolkenpass“, vorbei am schönen „Lang Co Beach“, nach Hoi An. Auf dem Weg besichtigen Sie die Königsgräber von „Khai Dinh“ und „Minh Mang“. Angekommen in Hoi An checken Sie in Ihrem traumhaften Strandhotel ein. Am Abend begleitet ein Guide Sie auf dem Spaziergang durch Hoi An, wo in einem Restaurant zu Abend gegessen wird.

Zwei Nächte in einer One Bedroom Pool Villa im Four Seasons Resort Hoi An inklusive Frühstück

Tag 11:   Altstadt von Hoi An

Nach dem Frühstück im Sonnenschein folgt eine Stadtführung durch die charmante Altstadt von Hoi An, die mit der „Japanischen Brücke“, ihren Pagoden und Gemeinschaftshäusern bezaubert. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann beispielsweise in einem Café in der Stadt oder am Strand verbracht werden.

Tag 12 – 14:   Mit dem Zug nach Quy Nhon und Erholung am Strand

Mit dem exklusiven „Vietage Zug“ geht es von Danang Richtung Süden nach Quy Nhon. Die Fahrt führt etwa sechs Stunden durch schönste Landschaften in das touristisch noch nicht erschlossene Quy Nhon. An Bord des Zuges gibt es die Möglichkeit zu speisen, Cocktails zu trinken oder bei einem Spa-Treatment zu entspannen. Am Nachmittag kommen Sie in Quy Nhon an und werden zum Strandresort gebracht, wo Sie die restliche Zeit der Reise relaxen können.

Drei Nächte in einer One Bedroom Beach Pool Villa im Zannier Bai San Ho inklusive Frühstück

Tag 15:   Heimreise

Transfer zum Flughafen und anschließende Heimreise.

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Die Anzahl der Nächte und die Auswahl der Hotels und Ausflüge können wir Ihren Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Bitte beachten Sie, dass einige der Aktivitäten, die in dieses Programm aufgenommen wurden, optional sind und zusätzliche Kosten verursachen. Gerne arbeiten wir eine individuelle Rundreise für Sie aus. Hierfür wird ein einmaliges Service-Entgelt in Höhe von € 250 fällig. Diese Gebühr wird bei Festbuchung der Reise automatisch gutgeschrieben.

Nienke Dopke-Vis

Nienke Dopke-Vis

Als Tochter eines Kapitäns kam ich schon als Kind mit fremden Ländern und Kulturen in Berührung, seitdem liebe ich das Reisen, um fremde Kulturen, beeindruckende Landschaften und historische Stätten zu erkunden!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Menü