Banyan Tree Krabi / Thailand

Banyan Tree

Krabi ist eine traumschöne Provinz an der südlichen Westküste Thailands mit zerklüfteten, steilen Kalksteinklippen, dichten Mangrovenwäldern und über 130 vor der Küste gelegenen Inseln. Die Region besticht durch sattgrünen Dschungel, bizarre Felsformationen, die aus dem Meer hervorragen und der Landschaft ihr ganz eigenes Gesicht geben, sowie paradiesische Strände. Das idyllische Resort wird umgeben von einem üppigen tropischen Berghang an der nördlichen Spitze des Tubkaek Beach, mit Blick auf die Kalksteinberge der Andamanensee.

Lage

Das Resort liegt direkt am Tubkaek Strand und ist 29 km von Krabi Town und 38 km vom internationalen Flughafen Krabi entfernt.

Hier werden Traummotive Realität: Gäste können mit einem Cocktail in der Hand unter Palmen an einem weißen, endlos erscheinenden Sandstrand sitzen, filmreife Sonnenuntergänge über dem Meer genießen – und sich wünschen, dieser Moment würde ewig dauern.

Zimmer & Suiten

Die 72 Villen und Suiten sind sehr geräumig und bieten Platz für zwei bis sechs Personen. Alle verfügen über eigene Pools und ein modernes Interieur. Selbst die kleinsten Suiten der Kategorie „Deluxe Pool Suites“ erstrecken sich über 99 m². Die „Two Bedroom Ocean Pool Suites“ haben auf 213 m² ausreichend Platz für Familien und eine tolle Aussicht auf das Meer. Wer gern direkt am Strand wohnt, ist in einer „Beachfront Pool Villa“ mit ein bis zwei Schlafzimmern richtig. Das Nonplusultra ist die „Presidential Beach Front Pool Villa“ mit drei Schlafzimmern, großem Pool, direktem Strandzugang und einer Größe von 587 m².

Restaurants

Die kulinarische Symbiose von malaiischen, buddhistischen und siamesischen Küchenkulturen macht die Region Krabi über die Grenzen Thailands hinaus bekannt. Unter Verwendung einer Vielzahl von Kräutern und Gewürzen, Meeresfrüchten sowie tropischen Früchten wie Durian, Granatapfel, Mango, Jackfruit, Orangen und Ananas entstehen einzigartig köstliche Speisen. Das Restaurant „The Naga Kitchen“ bietet internationale Gerichte. „Saffron“ ist ein preisgekröntes Restaurant mit einer goßen Auswahl an authentischen thailändischen Gerichten. In der „Kredkaew Bar“ werden Cocktails und Snacks mit Blick auf die Andamanensee serviert, und im „Bird’s Nest“ genießen Gäste Thai Fusion Cuisine im Dschungel-Ambiente.

Wellness, Spa & Sport

Ganzheitliche asiatische Heiltradition trifft auf moderne Hydrotherapie im ausgezeichneten Spa des Hauses. Neben klassischen Treatments erleben Gäste mit „The Rainforest“ einen regenerativen und stimulierenden Thermalkreislauf mit Rain Walk, Dampfbad, Sauna, Eisbrunnen, Vitality Pool, Outdoor Cold Plunge Pool, Outdoor Hot Plunge Pool, Jet Pool und Wärmebett. Gäste haben außerdem die Möglichkeit, zu Beginn des Tages einer Yogastunde am Strand beizuwohnen und sich am Swimmingpool des Hauses zu entspannen.

Aktivitäten

Die malerische Umgebung lässt sich auf ausgedehnten Spaziergängen am Strand oder auf einem Bootsausflug genießen. Zu den beliebten Aktivitäten vor Ort zählen ansonsten Schnorchelausflüge, Kayaktouren, Stand-up-Paddling und Segeln. Per Speedboat können die Maya Bay, die Phi Phi Islands, der Phranang Cave Beach und der Railay Beach besucht werden.

Antje Hauck

Nach meinem Studium stieg ich bei einem Spezialisten für Nordamerika und Kanada in die Branche ein, wo ich mit viel Leidenschaft individuelle Reisen zusammenstellen durfte. Fremde Kulturen, historische Stätten, beeindruckende Landschaften & spannende Menschen – all das fasziniert mich seit jeher.

Das könnte Ihnen auch gefallen